Über mich

Kusnt aus Holz

Da ich immer wieder gefragt werde, wie ich eigentlich dazu gekommen bin „Rössle- schnitzer“ zu werden, möchte ich es Ihnen gerne kurz erläutern:

Ich bin am 14.6.1950 in Karlsruhe geboren und lebte bis 1977 in der Süd-Pfalz. Schon als Kind schaute ich meinem Onkel Josef, seines Zeichens Schreinermeister, über die Schulter und war fasziniert von seinen Arbeiten. Er schnitzte nebenbei Karussell- pferde für sein Kinderkarussell. Im Alter von 6 Jahren begann ich dann auch selbst mit meinem kleinen Taschenmesser erste kleine Tiere und diverse andere Dinge zu schnitzen.

Obwohl ich 1975 meine Ausbildung als Elektromeister abschloss, da ich eigentlich den elterlichen Betrieb übernehmen sollte, ließ mich der Gedanke nicht los, lieber irgend etwas aus Holz herzustellen. So machte ich das Schnitzen zu meinem Hobby.